Einem 100 % nachhaltigen Wellness-Erlebnis

In den Thermen Bussloo und Thermen Resorts

Unternehmerische Sozialverantwortung ist ein wichtiges Thema für die Thermen Bussloo. In den vergangenen Jahren haben wir zahlreiche Maßnahmen ergriffen, um die Nachhaltigkeit unseres Resorts und Hotels dauerhaft zu verbessern, natürlich ohne dass Sie als Gast auf Qualität und Komfort verzichten müssen. Wir sind fest entschlossen, etwas zu bewirken, und unternehmen große und kleine Schritte auf dem Weg zur Umsetzung unserer Nachhaltigkeitsvision: Eine energiepositive Zukunft für alle.

Unbeschwert und nachhaltig genießen

Sonnenkollektoren, ein eigenes Bienenhotel, wassersparende Kräne und Duschen, elektrische Ladestationen und ein Biofermenter: Die Thermen Bussloo werden in allen Bereichen nachhaltiger.
Je nachhaltiger unsere Thermen werden, desto mehr können Sie Ihren Entspannungstag (oder mehrere Tage) bei uns genießen, ohne dass es der Umwelt schadet.

Nachhaltiges Wirtschaften mit Green Key-Zertifikat

Wir von den Thermen Bussloo sind davon überzeugt, dass Sie sich besser entspannen, wenn Sie wissen, dass Ihre Lieblingstherme nachhaltiges Wirtschaften ernst nimmt. Das internationale Gütesiegel für nachhaltiges Wirtschaften in der Tourismus- und Freizeitbranche ist Green Key. Green Key führt alle zwei Jahre unabhängige Kontrollen in unseren Thermen Resorts durch und zertifiziert unsere Thermen und unser Hotel anhand der anspruchsvollen Anforderungen in den Bereichen Nachhaltigkeit, Umwelt und unternehmerische Sozialverantwortung.

Die Thermen Bussloo haben das goldene Green Key-Zertifikat erhalten – die höchstmögliche Auszeichnung für Nachhaltigkeit. Um das möglich zu machen, haben wir ein eigenes „Green Key-Team“. Diese Mitarbeiter sorgen dafür, dass wir unsere Nachhaltigkeitsansprüche im Auge behalten und denken mit über Verbesserungsmöglichkeiten nach.

Wie nachhaltig sind die Thermen Bussloo?

Wir von den Thermen Bussloo arbeiten an nachhaltigen Initiativen, von denen viele einzigartig in der Wellness-Welt sind! Hier finden Sie eine Reihe davon…

  • Auf den Dächern unserer Thermen und unseres Hotels wurden ganze 850 Sonnenkollektoren installiert.
  • Unsere Köche holen ihre Zutaten direkt aus der Natur – zum Beispiel aus unserem eigenen Kräutergarten gleich um die Ecke oder…
  • ... aus unserem eigenen Bienenhotel! Das hat ganze 20.000 Zimmer, die von 100.000 Bienen bewohnt werden. Unser eigener Imker ist mehrere Male pro Woche beim Bienenhotel zu finden, um den besten Honig (immerhin 160 kg pro Jahr) für Ihr Frühstück oder ein wohltuendes Körperpeeling herauszuholen.
  • Noch ein Tipp für Ihren Spaziergang durch unseren grünen Saunagarten? Schauen Sie sich doch einmal die Dächer unserer Saunen genauer an! Sie sind alle begrünt und damit ein zu Hause für kleine Insekten, Schmetterlinge und Vögel. Das ist gut für die Artenvielfalt.
  • Sie besuchen die Thermen Bussloo, um neue Energie zu tanken. Und dasselbe gilt für Ihr Auto: An unseren Ladestationen können Sie Ihr Elektroauto aufladen.
  • Sammeln von PET-Flaschen, LED-Lampen und Zeitschaltuhren, wassersparende Duschköpfe und Wasserhähne... Diese Maßnahmen setzen wir in den Thermen Bussloo natürlich auch ein!

Es kann immer noch ein Stück nachhaltiger werden

Es kann immer noch nachhaltiger werden. Mit dem Ziel, unseren ökologischen Fußabdruck zu minimieren, übernehmen wir Verantwortung und machen große Fortschritte auf dem Weg zu einer nachhaltigen Welt. Thermen Bussloo hat daher große Pläne, noch nachhaltiger zu werden. Mit Kräutergärten, Energiepuffern, noch mehr Sonnenkollektoren... Wir stecken uns immer höhere Ziele.

Unser Punkt am Horizont?

Eine energiepositive Zukunft für die nächste Generation, in der wir mehr Energie erzeugen als wir verbrauchen. Eine Nachhaltigkeitsmission, auf die wir Schritt für Schritt hinarbeiten.

Häufig gestellte Fragen

Haben Sie eine Frage?

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ANSEHEN

Thermen-Geschenk

Verschenken Sie einen Entspannungstag Ihrer Wahl

Thermen-Geschenk

Treffen Sie eine Auswahl.