Reservieren
DE NL

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Datenschutzerklärung

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

20. DATENSCHUTZRICHTLINIE

20.1 Thermen Bussloo B.V. sammelt persönliche Informationen von Gästen im Rahmen von Buchungen/Reservierungen, des Abschlusses von Verträgen und der Erbringung von Dienstleistungen. Thermen Bussloo B.V. sammelt nicht bewusst Informationen in Bezug auf Rasse oder ethnische Herkunft, politische, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Mitgliedschaft einer Gewerkschaft, Daten zu Gesundheit oder sexueller Neigung. Thermen Bussloo B.V. sammelt und verarbeitet persönliche Informationen ausschließlich zu Zwecken, welche Kunden und/oder Gästen mittels dieser Datenschutzrichtlinie mitgeteilt worden sind. Thermen Bussloo B.V. ist bei den zuständigen Behörden als Stelle, die persönliche Informationen sammelt und verarbeitet, eingetragen.

20.2 Thermen Bussloo B.V. darf persönliche Informationen zur Verarbeitung von Buchungen/Reservierungen für die geplante Abnahme von Dienstleistungen, zur Festschreibung und Führung von geschäftlichen Informationen, um finanziellen Anforderungen zu entsprechen oder den geltenden gesetzlichen und ordnungsrechtlichen Rahmen einzuhalten, (wozu die Aufbewahrung von geschäftlichen oder finanziellen Bescheiden in Bezug auf einen Vertrag zu steuerlichen Zwecken gehört,) zur Backoffice-Verarbeitung (wie die Führung einer Liste mit unerwünschten Gästen, die Verfolgung bei Nichtzahlung, Übertretung von Hausregeln), zur Buchführung über die Nutzung von Fazilitäten (Telefon, Bar, Internet, Pay-TV), zum Zugang zu Zimmern und zur allgemeineren Optimierung der Dienstleistungen, wozu die Verbesserung der Seite 18 von 20 AKD:#4947141v1 Website-Navigation gehört, sowie zur Implementierung von Maßnahmen zur Vermeidung von Betrug sowie zu allgemeinen Marketingzwecken nutzen.

20.3 Unter allgemeinen Marketingzwecken wird auf jeden Fall Folgendes verstanden: der Versand von Newslettern, Angeboten und touristischem Marketingmaterial oder die Kontaktaufnahme zu Empfang, Serviceleistungen, Hotelangeboten, die Durchführung von Studien zur Kundenzufriedenheit und die Auswertung der Ergebnisse solcher Studien sowie die Behandlung von Reklamationen.

Kunden können sich dafür entscheiden, ihr Abonnement von E-MailNewslettern von Thermen Bussloo B.V. zu kündigen, indem sie den in einem der E-MailNewsletter vorhandenen Link anklicken. Wenn dies laut dem geltenden gesetzlichen und ordnungsrechtlichen Rahmen erforderlich ist, werden Kunden und/oder Gäste gefragt, im Voraus ihre ausdrückliche Zustimmung zum Erhalt von Marketingmaterial abzugeben.

20.4 Thermen Bussloo B.V. sammelt nur persönliche Informationen, die für die Verarbeitung von Daten, wie sie in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen genannt werden, erforderlich sind. Thermen Bussloo B.V. wird alle angemessenen Maßnahmen ergreifen, um dafür zu sorgen, dass die gespeicherten persönlichen Informationen akkurat und aktuell sind. Persönliche Informationen werden während eines solchen Zeitraums aufbewahrt, der für die Verarbeitung von persönlichen Informationen laut diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den gesetzlichen Anforderungen erforderlich oder wünschenswert ist.

20.5 Kunden und/oder Gäste haben jederzeit das Recht, Thermen Bussloo B.V. zu ersuchen, ihre eigenen persönlichen Informationen einsehen zu dürfen, zu ändern bzw. ändern zu lassen, zu korrigieren bzw. korrigieren zu lassen oder zu entfernen bzw. entfernen zu lassen. Kunden und/oder Gäste haben das Recht, mittels einer schriftlichen Mitteilung mit dieser Auslegung an die von Zeit zu Zeit auf der Website www.thermenBussloo.nl publizierte Adresse für die Korrespondenz von Thermen Bussloo B.V. Einwände gegen die Nutzung ihrer eigenen persönlichen Informationen zu Marketingzwecken zu erheben. Eine Erläuterung zu der in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgeschriebenen Datenschutzpolitik wird auf das erste Ersuchen des Kunden und/oder des Gastes geliefert.

20.6 Thermen Bussloo B.V. trifft angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, um persönliche Informationen vor (einer) versehentlichen oder unrechtmäßigen Änderung(en) oder vor Verlust bzw. vor nicht genehmigter Nutzung, Veröffentlichung oder unbefugtem Zugriff zu schützen. Dazu hat Thermen Bussloo B.V. technische Maßnahmen wie Firewalls sowie organisatorische Maßnahmen implementiert, zu denen ein Registrierungssystem mit Kennwortempfehlung, physischer Sicherung vor Ort sowie Kamera-Überwachungsanlagen gehört. Wenn im Rahmen einer Buchung/Reservierung Kreditkartendaten eingegeben werden müssen, dann bedient sich Thermen Bussloo B.V. zur Verschlüsselung solcher persönlicher Informationen der SSL-Technologie (Secure Socket Layer).

20.7 Thermen Bussloo B.V. hat das Recht, persönliche Informationen mit Dritten zu den in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschriebenen Zwecken auszutauschen. Es kann sein, dass Thermen Bussloo B.V. die in diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgenommenen persönlichen Informationen von Kunden und/oder Gästen an interne oder externe Empfänger überträgt, die ihren Sitz in Ländern mit einem anderen Datenschutzniveau haben. In diesem Fall implementiert Thermen Bussloo B.V. geeignete Maßnahmen, einschließlich vertraglicher Bestimmungen, um die sichere Übertragung von persönlichen Informationen an externe Empfänger in einem Land, in dem das Schutzniveau anders ist als in dem Land, in dem die persönlichen Informationen gesammelt worden sind, zu gewährleisten.

20.8 Die in diesem Artikel 20 festgeschriebene Datenschutzpolitik gilt für jegliche Art der Datenverarbeitung, die Thermen Bussloo B.V. ausführt, sowie für die Durchführung von Buchungen/Reservierungen in Bezug auf die geplante Abnahme von Dienstleistungen über die Website www.thermenbussloo.nl. Seite 19 von 20 AKD:#4947141v1

20.9 Thermen Bussloo B.V. sammelt im Allgemeinen keine persönliche Informationen von Kindern unter achtzehn (18) Jahren, mit Ausnahme von Namen, Geburtsdatum und Nationalität, die unmittelbar von einem Erwachsenen oder mit dessen Zustimmung oder in seinem Namen angegeben worden sind. Kunden und/oder Gäste müssen dafür sorgen, dass Kinder Thermen Bussloo B.V. keine persönlichen Informationen ohne Zustimmung, beispielsweise online, liefern.

Wenn Kunden und/oder Gäste der Ansicht sind, dass mit ihnen verbundene Minderjährige Thermen Bussloo B.V. persönliche Informationen in anderer als in vorstehend genannter Weise geliefert haben, hat der Kunde und/oder Gast das Recht, mit Thermen Bussloo B.V. Kontakt aufzunehmen, sodass die jeweiligen persönlichen Informationen gelöscht werden können.

20.10 Abhängig von dem geltenden gesetzlichen und ordnungspolitischen Rahmen können auch andere als die vorstehend genannten persönlichen Daten als sensible Daten angesehen werden: Kreditkartennummer, Entspannungsgewohnheiten, persönliche Aktivitäten und Hobbys, kulturelle Gewohnheiten, Raucher-/Nichtraucherstatus, usw. Thermen Bussloo B.V. hat solche Daten, die als sensibel angesehen werden können, möglichst im Rahmen der Optimierung der Erbringung von Dienstleistungen zu sammeln oder zu dem Zweck, Kunden und/oder Gästen einen bestimmten Service liefern zu können, wie eine bestimmte Diät oder bestimmte Zugangsmöglichkeiten für Behinderte. In solchen Fällen wird Thermen Bussloo B.V., wenn der geltende gesetzliche und ordnungspolitische Rahmen dies erfordert, Kunden und/oder Gäste beim Sammeln und Verarbeiten solcher sensibler Daten um ihre ausdrückliche Zustimmung fragen.

20.11 Persönliche Informationen können unter anderem in nachstehend genannten Situationen gesammelt werden: Vornahme von Buchungen/Reservierungen, sei es online oder auch nicht, Ein- und Auschecken, Nutzung von Fazilitäten während des Aufenthalts in Thermen Bussloo B.V., bei Korrespondenz im Rahmen der Behandlung von Anfragen, Ansprüchen und/oder Streitigkeiten, Teilnahme an Marketing-Programmen, Studien zur Kundenzufriedenheit, Wettbewerbe, Anmeldung zum Erhalt des Newsletters oder elektronische oder digitale Lieferung von Informationen (per E-Mail), Lieferung von persönlichen Informationen durch Zwischenpersonen (Reiseveranstalter, Reisebüros, Reservierungssysteme) und Internettätigkeiten, wozu die Verbindung mit der Website von Thermen Bussloo B.V. (Registrierung von IP-Adressen, Session-Cookies) und die Nutzung von (drahtlosem) Internet gehört.

20.12 Vorbehaltlich der Rechte von Kunden und/oder Gästen laut der in diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgenommenen Datenschutzpolitik von Thermen Bussloo B.V. hat Thermen Bussloo B.V. das Recht, persönliche Informationen mit internen oder externen Empfängern wie Arbeitnehmern und Geschäftspartnern von Thermen Bussloo B.V. sowie externen Service-Anbietern wie IT-Subunternehmern, Banken, Kreditkartenunternehmen, externen Beratern, Anbietern von Mailing-Services, Druckereien und lokalen und/oder nationalen Behörden auszutauschen, wenn die örtliche Gesetzgebung dies erfordert oder dies Teil einer internen Studie bei Thermen Bussloo B.V. laut den örtlichen Rechtsvorschriften ist.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können als PDF heruntergeladen werden:

Allgemeine Geschäftsbedingungen Thermen Bussloo

 

Cookie-Erklärung

FUNKTIONELLE COOKIES
Cookiename und Speicherzeitraum:

PHPSESSID: 5 Jahre

ZIELE:

Um zu registrieren, ob Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind, verwenden wir einen Cookie. Dieser checkt, ob Sie die Cookiemeldung gelesen haben und speichert Ihren Wunsch bezüglich der weiteren Verwendung von Cookies. Wenn Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies verweigern, verwenden wir nur diesen einen Cookie, um Ihren Wunsch zu speichern. Bei diesem Cookie handelt es sich deshalb nicht um einen Standardcookie, wie er nachfolgend beschrieben ist.


STANDARDCOOKIES
Cookiename und Speicherzeitraum:

GOOGLE ANAYLTICS

__utma: 2 Jahre

__utmb: 30 Minuten

__utmc: laufende Sitzung

__utmv: 2 Jahre

__utmz: 6 Monate

 

ZIELE:

Google Analytics ist ein Webanalyseservice von Google Inc. Durch die Cookies können die Thermen Bussloo den Besuch und die Akzeptanz der Website analysieren, unter anderem durch die Erhebung der Besucherzahlen oder die Analyse, welche Seiten am häufigsten angeklickt werden. Auf diese Weise können die Thermen Bussloo die externe Kommunikation und die Websitegestaltung besser an Vorlieben und Wünsche der Kunden anpassen. Die Thermen Bussloo können nicht sehen, welche Personen auf die Website zugreifen oder von welchem Gerät aus der Zugriff erfolgt. Google als Betreiber der Analysesoftware kann dies jedoch wohl.

Die Thermen Bussloo haben Google keine Erlaubnis gegeben, die erhobenen Daten selbst für seine Dienste zu verwenden oder an Dritte weiterzugeben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Bestimmungen zur Privatsphäre von Google sowie Google Analytics.

Cookiename und Speicherzeitraum:

VISUAL WEBSITE OPTIMIZER
_vis_opt_s: 100 Tage

_vis_opt_test_cookie: Laufende Sitzung

_vis_opt_exp_EXPERIMENT_ID_goal_GOAL_ID: 100 Tage

_vis_opt_exp_EXPERIMENT_ID_split: 100 Tage

_vis_opt_exp_EXPERIMENT_ID_exclude: 100 Tage

_vis_opt_exp_EXPERIMENT_ID_combi: 100 Tage

 

ZIELE:
Diese Cookies sorgen dafür, dass der Visual Website Optimizer den Besuchern verschiedene Varianten einer bestimmten Seite auf der Website zeigen kann. Mit verschiedenen Tests versuchen wir, die Website für die Besucher möglichst nutzerfreundlich zu gestalten.

Stornierungsbedingungen

(1) Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf Rücknahme von Eintrittskarten bzw. Geschenkgutscheinen. Bei Dienstleistungen im Bereich der Freizeitbetätigung mit fixiertem Leistungszeitpunkt oder einem festen Leistungszeitraum, besteht gemäß § 312g II S. 1 Nr. 9 BGB kein Widerrufs- und Rückgaberecht bei Fernabsatzgeschäften. Jede Bestellung ist mit Zustandekommen des Vertrages bindend und verpflichtet zur Bezahlung.

(2) Es werden keine Kosten für die Stornierung eines Saunabesuchs erhoben. Hat der Kunde eine Behandlung, Meditation oder ein Arrangement reserviert und storniert der Kunde kürzer als 24 Stunden vor der reservierten Ankunftszeit, dann berechnet der Anbieter 100% des Reservierungswertes.

Impressum

Thermen Bussloo B.V.

Geschäftsführung/Inhaber:
Hans Dolman

Bloemenksweg 38
7383 RN Voorst

Niederlande

Tel.: 00 31 (0) 55 – 368 26 40

Fax: 00 31 (0) 55 – 368 26 44
info@thermenbussloo.nl

www.thermenbussloo.de


KvK-nummer: 08111154
USt. ID-Nr.: NL815173775B01

Disclaimer

Rechtliche Hinweise (Disclaimer)

 

Inhalte der Website

Die Inhalte der deutschsprachigen Webseite https://www.thermenbussloo.de sowie die dazugehörigen Subdomains werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Die Thermen Bussloo B.V., Bloemenksweg 38, 7383 RN Voorst, Niederlande, eingetragen im niederländischen Handelsregister der Kamer van Koophandel mit Registernummer: 08111154 (Betreiberin der Website und Dienstanbieterin im Sinne des Telemediengesetzes) übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Kontaktdaten finden Sie im Impressum auf dieser Webseite.

 

Verfügbarkeit der Webseiten

Die Thermen Bussloo B.V. wird sich bemühen, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können aber Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden. Sie behält sich das Recht vor, ihr Angebot jederzeit zu ändern oder einzustellen. Für durch nicht fehlerfrei angelegte Dateien oder nicht fehlerfrei strukturierte Formate bedingte Unterbrechungen oder anderweitige Störungen kann sie keine Gewähr übernehmen.

 

Urheber- und Kennzeichenrechte

Die durch die Thermen Bussloo B.V. erstellten Inhalte und Werke auf diesen Webseiten sind urheber- und leistungsschutzrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht von der Betreiberin erstellt wurden, werden die Urheberrechte und andere geistigen Eigentumsrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, wird um einen entsprechenden Hinweis gebeten. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Inhalte umgehend entfernt.

 

Hinweis zur Problematik von externen Links

Die Thermen Bussloo B.V. ist als Inhaltsanbieter nach § 7 Abs.1 Telemediengesetz für die “eigenen Inhalte”, die sie zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (“Links”) auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis hält die Thermen Bussloo B.V. insofern “fremde Inhalte” zur Nutzung bereit, die in dieser Weise gekennzeichnet sind.

Bei “Links” handelt es sich stets um “lebende” (dynamische) Verweisungen. Die Thermen Bussloo B.V. hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Sie überprüft aber die Inhalte, auf die sie in ihrem Angebot verweist, nicht ständig auf Veränderungen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Wenn sie feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem sie einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird sie den Verweis auf dieses Angebot aufheben.

Die Thermen Bussloo B.V. übernimmt keine Haftung für die Funktionsfähigkeit der Links oder den Inhalt verlinkter und gelisteter Webseiten, die von anderen Anbietern betrieben werden.

 

Online-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die unter www.ec.europa.eu/consumers/odr aufrufbar ist. Unsere E-Mail-Adresse finden Sie in unserem Impressum. Wir sind weder verpflichtet noch bereit, an dem Streitschlichtungsverfahren teilzunehmen.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung

Sie können der Widerrufsbelehrung auch als PDF herunterladen.

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Thermen Bussloo B.V., Bloemenksweg 38, 7383 RN Voorst, Niederlande, E-Mail: info@thermenbussloo.nl) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben.

 

Rücksendung der Sache:

Thermen Bussloo B.V.

Bloemenksweg 38

7383 RN Voorst

Niederlande

 

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ausschluss des Widerrufsrechts:

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei folgenden Verträgen:

Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Verträge zur Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Beherbergung zu anderen Zwecken als zu Wohnzwecken, Beförderung von Waren, Kraftfahrzeugvermietung, Lieferung von Speisen und Getränken sowie zur Erbringung weiterer Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass ein Recht zum Widerruf des Vertrags, wie in § 312g Abs. 1 BGB grundsätzlich vorgesehen, gemäß § 312g Abs. 2 BGB für die oben genannten Waren und Dienstleistungen ausgeschlossen ist und deswegen keinen Bestand hat.

 

 

Widerrufsformular herunterladen

 

Treffen Sie eine Auswahl.