Thai-Massage

Eine einzigartige Entspannungsreise

Erleben Sie diese belebende Art der Körperarbeit, bei der wir Sie auf eine Reise zu tiefer Entspannung, neuer Energie und Linderung von Muskelverspannungen mitnehmen. Die Thai-Massage ist eine einzigartige Erfahrung, die von jahrhundertealten Traditionen und tiefgreifenden Heilmethoden geprägt ist. Diese Form der Körperarbeit unterscheidet sich von anderen Massagearten. Es ist eine Kombination aus Akupressur, Energieausgleich, Dehntechniken und vom Masseur geführten Yogabewegungen.

BEHANDLUNGSLÄNGE & PREIS
65 Minuten
ab €99,95 p.P.

65 Minuten

65 minuten
  • Lassen Sie Ihren Körper genesen und ins Gleichgewicht kommen
  • Sorgt für eine Lockerung von Muskeln und Gelenken
  • Verbessert den Lymphfluss, die Durchblutung und den Blutkreislauf
  • Stärkt die Abwehrkräfte
  • Schafft eine perfekte Harmonie zwischen Körper und Geist
  • Steigert Ihr Wohlbefinden
  • Ohne Verwendung von Öl

Was bewirkt die Thai-Massage für Sie?

Das Ziel der Thai-Massage ist die Heilung des Körpers bei Krankheit, oder wenn ein Ungleichgewicht vorhanden ist. Sie schenkt Ihnen mehr Energie und sorgt für eine Lockerung der Muskeln. Unser Masseur aktiviert die Energiebahnen des Körpers durch rhythmische Bewegungen und Druckpunktmassage, um Beschwerden zu lindern. Dabei kommen Hände, Füße, Knie und Ellenbogen zum Einsatz. Die Druckpunktmassage und Dehnungen werden sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite des Körpers durchgeführt.

Historische Tiefe und Verbindung

Wussten Sie, dass die Thai-Massage schon seit Jahrhunderten praktiziert wird? Die Tradition der Thai-Massage reicht mehr als 2.500 Jahre zurück und die Behandlung hat eine tiefgehende therapeutische Wirkung. Durch Handel und kulturellen Austausch mit umliegenden Ländern wie China und Indien hat die Thai-Massage neben den ursprünglichen Techniken auch Einflüsse aus der chinesischen Akupressur und dem indischen Yoga übernommen. Traditionell wird die Thai-Massage in Unterwäsche durchgeführt.

Erleben Sie selbst die heilende Kraft der Thai-Massage. Buchen Sie noch heute Ihre Entspannungsreise!

Hinweis: Für die Durchführung dieser Massage sollten Sie immer bei guter Gesundheit sein. Kontraindikationen sind:
• Verwendung von Blutverdünnern
• Gelenkschmerzen (rheumatische Beschwerden)
• Hernien (kürzlich aufgetreten)
• Neue Hüfte/Knie (kurz nach Operation)
• Osteoporose
• Arthrose
• Schwangerschaft

Häufig gestellte Fragen

Haben Sie eine Frage?

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ANSEHEN

Thermen-Geschenk

Verschenken Sie einen Entspannungstag Ihrer Wahl

Thermen-Geschenk

Treffen Sie eine Auswahl.